Panotec QBOX ist eine Software zur Volumenoptimierung, mit deren Hilfe die optimale Anordnung der Artikel im Karton ermittelt werden kann, die Teil eines bestimmten Kommissionierungsauftrags sind und daher zusammen in einem oder mehreren Kartons verpackt werden sollen.
Qbox, wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Padua entwickelt. Die Software stützt sich auf einen Algorithmus, der die besten Kombinationen und die beste Anordnung der Produkte in einem Karton nach Maß ermittelt und auf dem Bildschirm anzeigt.
Qbox erhält die Auftragsdaten vom Kunden per WMS mit der Liste der Versandartikel, analysiert das Volumen der einzelnen Artikel auf dem Kommissionierungsauftrag und berechnet die optimalen Kartonabmaße für den Versand. Die Software übermittelt dann alle Daten, die zur Produktion des zuvor berechneten Kartons nach Maß erforderlich sind, an die Verpackungsmaschine.

Erhältlich in zwei Versionen:
-  CLOUD: Webseite, auf die Sie mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zugreifen; gegen eine jährliche Gebühr verfügbar.
-  STAND ALONE: QBOX wird beim Kunden vor Ort einschließlich der erforderlichen HW installiert und eingerichtet.

Vorteile

•  KOSTENSENKUNG: durch den Einsatz von Kartons nach Maß werden Abfälle und Transportvolumen deutlich gesenkt
•  KEIN/KAUM Füllmaterial 
•  WENIGER TRANSPORTSCHÄDEN dank einer optimalen Anordnung der Produkte im Karton
•  WIRTSCHAFTLICHKEIT: der optimale Versandkarton wird ermittelt und die Daten werden automatisch an die Verpackungsmaschine übertragen
•  BENUTZERSCHNITTSTELLE: übersichtlich und benutzerfreundlich einschl. 3D VORSCHAU 
•  ANBINDUNG an das ERP – System des Nutzers 
•  GEEIGNET für Unternehmen, die mehrere Artikel in einem einzigen Karton versenden

Anwendungsoptionen

Best Fit

Der Best Fit-Level wird berechnet die optimalen Abmessungen des Kartons für den Versand und zeigt, wie die Artikel im Karton angeordnet werden können

Best Select

Best Select wählt unter den verfügbaren Kartonformaten den Karton mit optimalen Abmessungen für den Versand

Funktionsweise

•  Eingabe mehrerer Produkte 
•  Einstellen oder Sperren der Drehoption 
•  Festlegen verbindlicher Parameter für die Positionierung bestimmter Produkte (z.B.: für zerbrechliche Produkten kann der Parameter, “nicht unten Positionieren” eingestellt werden).
•  Festlegen der Position und Ausrichtung der Produkte im Karton  
•  Festlegen von Höchstgewicht und maximalen Abmessungen für die einzelnen Pakete

verknüpfte Maschinen