Der Web Report ist eine Software zur Kontrolle und Steuerung der Maschine: vom Kartonageverbrauch bis hin zur täglichen Produktionsleistung.

Um die Maschinenleistung in Echtzeit zu analysieren können alle Betriebsdaten der Maschine abgerufen werden.
Dank der Berichterstellung in Echtzeit haben Sie die Möglichkeit zeitnah Anpassungsmaßnahmen zu ergreifen, um bei Bedarf die Leistung ihrer Maschine zu optimieren.

Anwendung erhältlich für: Web, Tablet

Vorteile:
•  KOSTENOPTIMIERUNG: konstante Kontrolle des Kartonverbrauchs und der Produktionsleistung 
•  EFFICIENZA: dank der Produktionsüberwachung Mensch-Maschine können Optimierungsmaßnahmen in Echtzeit 
durchgeführt werden
•  BENUTZERSCHNITTSTELLE: benutzerfreundlich und übersichtlich
•  GEEIGNET für Firmen, die eine oder mehrere Verpackungsmaschinen nutzen 

Datenansicht:
•  Leistungsprüfung
•  Kontrollsystem zur Optimierung des Kartonageverbrauchs
•  Kontrolle des Kartonageverbrauchs 
•  Erfassungssystem zur Kontrolle der eingesetzten Kartonagebreiten 
•  Maschinenstatus
•  Datenbank der produzierten Kartons (Durchlaufzeiten, Kartonsorte, Abmessungen etc.)

Wichtigste Eigenschaften:
•  Produktionslisten
•  Kartonarchiv
•  Effizienzkontrolle Karton-verarbeitung
•  Optimierung der Wellpappe

Query – Anwendungen können ganz nach Wunsch angeordnet, in der Größe angepasst oder gelöscht werden. Queries können nach Bedarf und auf Anfrage hinzugefügt oder angepasst werden.

Eine der wichtigsten Optionen, besteht darin die Länge des verbrauchten Kartons zu erfassen (EINGESETZTE LÄNGE GESAMT), um eine Optimierung der für die Produktion eingesetzten Ressourcen zu ermöglichen.
Diese Option ist mit dem Modul % OUTPUT KARTONFORMAT verknüpft, das die Output-Werte für jedes verwendete Kartonformat in Prozent (und damit die Differenz der Abfallquote) bezogen auf den gewählten Zeitraum anzeigt. Eine weitere Kontrollfunktion bietet das Modul EINSATZ NACH KARTONTYP, mit deren Hilfe die insgesamt verwendeten Laufmeter Karton für jeden Kartontypen angezeigt werden.
Die Produktionsdaten können anhand der Grafik KARTONS PRO TAG abgebildet werden. Aus der Grafik kann die Gesamtzahl der pro Tag produzierten Kartons innerhalb des gewählten Zeitraums entnommen werden.
Die Tabelle, die sich auf die DURCHSCHNITTLICHE PRODUKTIONSZEIT PRO KARTONFORMAT bezieht, gibt die durchschnittliche Zeit an, die zur Herstellung jedes Kartonformats benötigt wird.
Die Summe der tatsächlichen Betriebsstunden der Maschine, die Stillstandzeiten in Stunden oder die Anzahl der Stunden, in denen die Produktion aufgrund fehlender Aufträge unterbrochen wurde, können im Modul BETRIEBSZEITEN PRO TAG abgerufen werden.

Die in den Diagrammen und Tabellen dargestellten Daten können leicht eingesehen und ausgewertet werden.
Darüber hinaus können die Daten der einzelnen Module im csv-Format abgerufen werden.

Die Standard Query im Überblick:
•  Kartons insgesamt nach Format
•  Suchfunktion Artikelnummer
•  Kartons pro Tag
•  Produzierte Kartons pro Monat
•  % Output nach Kartontyp
•  Einsatz Kartonage nach Kartonart
•  Gesamtzahl produzierte Kartons
•  Betriebszeit pro Tag
•  Durchschnittliche Produktionszeit pro Kartonformat
•  % Output nach Kartonformat